Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a9577/blog/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Erlebnispädagogik: Spielerisch Gruppenerfahrung sammeln - Arbeit, Beruf, bewegung, Bildung, Erfahrung, Erlebnisse, hajk, peter ortmann, Schule - onLINE Seilgarten | News| Hochseilgarten, Niedrigseilgarten, Outdoor-Teamtraining und Erlebnispädagogik
onLINE
onLINE Seilgarten | News| Hochseilgarten, Niedrigseilgarten, Outdoor-Teamtraining und Erlebnispädagogik
Erlebnispädagogik im Landkreis Schaumburg
  • Hochseilgärten finden:

    Hochseilgarten-Kletterwald-Projekt
    Deine Postleitzahl:
    Entfernung

    powered by:
    www.hochseilgarten-kletterwald.de
  • RSS KLETTERGARTEN MAGAZIN

  • Lesetipps

    Image of Praktische Erlebnispädagogik 2: Neue Sammlung handluungsorientierter Übungen für Seminar und Training - Band 2
  • Beliebte Schlagwörter

  • Blog-Verzeichnisse

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
  • Sie sind hier: Home > News > Dokus und News >

    Erlebnispädagogik: Spielerisch Gruppenerfahrung sammeln

    Von Andreas Dudda | 17.Februar 2009

    hajkDer Rendsburger Peter Ortmann wurde gestern mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.  Vor mehr als 25 Jahren gründete Peter Ortmann aus Rendsburg den Verein “HAJK- Verein für Freizeit-, Kultur-, und Erlebnispädagogik”. Damit legte er den Grundstein für eine über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus anerkannte erlebnispädagogische Institution, bei der junge Menschen und Erwachsene gleichermaßen auf die spielerische Suche nach Gruppen- und Selbsterfahrung gehen.

    ortmannGestern bekam er dafür eine der höchsten zivilen Auszeichnungen, die die Bundesrepublik Deutschland vergeben kann. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen zeichnete Ortmann im Namen des Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz aus.

    “Mit zahlreichen Aktivitäten bringt er Kindern wie Erwachsenen Kultur, Bildung und den Gedanken der Völkerverständigung nahe”, heißt es zur Begründung aus der Kieler Staatskanzlei. “Wir kamen Ende der 1970er Jahre einfach auf die Idee, die Schüler in Bewegung zu bringen”, sagt Peter Ortmann. Der mittlerweile 68-jährige Oberstudienrat a. D. gründete damals eine Arbeitsgruppe an der damaligen Fachschule für Sozialpädagogik – heute Berufsbildungszentrum – in Schleswig, bei der es darum ging, “elementare Erlebnisse” zu erfahren. “Viele junge Menschen sind ja noch völlig ohne Gruppenerfahrung, wenn sie ihre Ausbildung beginnen”, sagt Ortmann zur Intention. Die Auszeichnung sei für ihn “völlig überraschend” gekommen. “Für mich war es keine Frage, dass ich den Orden annehmen werde. Schließlich freut es mich, wenn auch Menschen, die nicht so im Rampenlicht stehen, für ihr Engagement geehrt werden”, sagt Ortmann.

    Link: http://www.hajk.net/

    via: http://www.kn-online.de

    Jetzt bist Du dran!
    Wir und andere Leser würden gerne
    Deine Meinung zu diesem Artikel erfahren.
    » Einen Kommentar schreiben

    News-Kategorie(n): Dokus und News | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar zu “Erlebnispädagogik: Spielerisch Gruppenerfahrung sammeln”

    1. Andreas Dudda meint:
      25.Februar 2009 um 20:05

      “Viele junge Menschen sind ja noch völlig ohne Gruppenerfahrung, wenn sie ihre Ausbildung beginnen“ sagt Ortmann in diesem Artikel. Nun ja, vielleicht nicht völlig ohne, aber auch wir stellen bei unseren Outdoor-Teamtrainings im Landkreis Schaumburg fest, dass doch viele junge Menschen zunächst kaum ein Bewusstsein haben über ihr Verhalten und deren Auswirkungen auf das Team. Das beginnt mit der Kommunikation, der Absprache, der gemeinsamen Planung … bis hin zur Fehlerkultur u.a.m.. Soziale Kompetenzen können wir üben – durch “doing with reflection” – und das gelingt erfolgreich.

    Kommentar schreiben

    Kommentar-Hilfe

    Bezug auf Textstellen:
    Du kannst in deinem Kommentar direkt bezug auf Textstellen im Beitrag nehmen. Dazu muss lediglich der Bereich im Artikel markiert werden. Daraufhin erscheint der "antworten"-Button, der den markierten Text in das Kommentarfeld schreibt und als Zitat auszeichnet. Die Funktion ist nur bei aktivem JavaScript nutzbar.

    Spamschutz:
    Das Kommentarformular ist mit einem Spamschutz ausgerüstet. Bevor Du Deinen Kommentar absendest, musst du ggf. eine Frage beantworten und das jeweilige Wort in das vorgesehene Textfeld eingeben..

    Kommentar erscheint nicht sofort?
    Wir bitten um etwas Geduld und Verständnis: Alle Kommentare werden manuell geprüft, sofern Du das erste Mal in unserem Blog etwas kommentierst (Spamschutz). Alle freigegebenen Kommentare werden nach Möglichkeit beantwortet.

    Kommentar verfolgen
    Wenn der Haken in der Checkbox gesetzt ist, dann wirst du über neue Kommentare zu diesem Artikel vie E-Mail informiert.Die neuesten Kommentare zu allen Beiträgen liegen auch als RSS vor. Abonniere dazu den Kommentar-Feed: Kommentare als RSS


    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165