Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a9577/blog/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Brauchen Erzieherinnen Erlebnispaedagogik? - Erlebnispädagogik, Erlebnisse, Erziehung, Kompetenz, Selbstvertrauen, Verantwortung, Vertrauen - onLINE Seilgarten | News| Hochseilgarten, Niedrigseilgarten, Outdoor-Teamtraining und Erlebnispädagogik
onLINE
onLINE Seilgarten | News| Hochseilgarten, Niedrigseilgarten, Outdoor-Teamtraining und Erlebnispädagogik
Erlebnispädagogik im Landkreis Schaumburg
  • Hochseilgärten finden:

    Hochseilgarten-Kletterwald-Projekt
    Deine Postleitzahl:
    Entfernung

    powered by:
    www.hochseilgarten-kletterwald.de
  • RSS KLETTERGARTEN MAGAZIN

  • Lesetipps

    Image of Der Nutzen des Nachklangs
  • Beliebte Schlagwörter

  • Blog-Verzeichnisse

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
  • Sie sind hier: Home > News > Dokus und News >

    Brauchen Erzieherinnen Erlebnispaedagogik?

    Von Andreas Dudda | 12.Februar 2009

    Das Motto der Erlebnispädagogik lautet: “Lernen mit Herz, Hand und Verstand!”

    Die Erlebnispädagogik ist eine ganzheitliche Pädagogik, die den gesamten Menschen anspricht. Selbstbewußtsein, Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit, soziale Kompetenzen, Körpererfahrungen, sinnliche Erfahrungen, Grenzerfahrungen, Verantwortungsbereitschaft und Spaß sind einige Ziele der Erlebnispädagogik.

    Nun die Frage: Sind diese Ziele nicht teilweise identisch mit denen der allgemeinen Pädagogik? Grundziele der Pädagogik sind doch die Förderung eines positiven Selbstkonzepts, Vernatwortungsgefühls und körperlicher Geschicklichkeit. In der Erlebnispädagogik lernt man durch unmittelbares erleben, durch Abenteuer gelernt, voller Mut und kalkuliertem Risiko. Man meistert eine Herausforderung und lernt dazu. Wenn ErzieherInnen dieses wissen und selber solche Erfahrungen gemacht haben, können sie auch lockerer mit den Kindern umgehen, die selber erleben und erfahren wollen. Durch die eigenen Erfahrungen ist es einem möglich auch den Kindern mehr Erfahrungsspielraum einzuräumen. Denn Mut und Wildheit sind kindliche Bedürfnisse, die für das Lernen wichtig sind. Sie schaffen Neugierde, Abenteuer und Erlebnisse.  Die ErziehrInnen sollten erkennen, dass Kinder einen Alltag benötigen, der Mut, Abenteuer und Bewegung zulässt. Man könnte die Erlebnispädagogik auch als einen Gegenpol zu dem meist erlebnisarmen Alltag der Kinder bezeichnen. Daher ist es wichtig im pädagogischen Alltag auch diese pädagogische Richtung einfließen zu lassen, denn:  “Nur was das Kind handelnd erprobt, kann es lebenslang erfolgreich und aktiv einsetzen!” (Kurt Faller)

    via: http://www.erziehungswelten.de

    Jetzt bist Du dran!
    Wir und andere Leser würden gerne
    Deine Meinung zu diesem Artikel erfahren.
    » Einen Kommentar schreiben

    News-Kategorie(n): Dokus und News | Kein Kommentar »

    Kommentar schreiben

    Kommentar-Hilfe

    Bezug auf Textstellen:
    Du kannst in deinem Kommentar direkt bezug auf Textstellen im Beitrag nehmen. Dazu muss lediglich der Bereich im Artikel markiert werden. Daraufhin erscheint der "antworten"-Button, der den markierten Text in das Kommentarfeld schreibt und als Zitat auszeichnet. Die Funktion ist nur bei aktivem JavaScript nutzbar.

    Spamschutz:
    Das Kommentarformular ist mit einem Spamschutz ausgerüstet. Bevor Du Deinen Kommentar absendest, musst du ggf. eine Frage beantworten und das jeweilige Wort in das vorgesehene Textfeld eingeben..

    Kommentar erscheint nicht sofort?
    Wir bitten um etwas Geduld und Verständnis: Alle Kommentare werden manuell geprüft, sofern Du das erste Mal in unserem Blog etwas kommentierst (Spamschutz). Alle freigegebenen Kommentare werden nach Möglichkeit beantwortet.

    Kommentar verfolgen
    Wenn der Haken in der Checkbox gesetzt ist, dann wirst du über neue Kommentare zu diesem Artikel vie E-Mail informiert.Die neuesten Kommentare zu allen Beiträgen liegen auch als RSS vor. Abonniere dazu den Kommentar-Feed: Kommentare als RSS


    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165

    Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00a9577/counter/includes/mysql.class.php on line 165